Freia Taeger trifft Stephan Weil

Veröffentlicht am 07.10.2017 in Landespolitik

Stephan Weil in Oldenburg

Stephan Weil hat gemeinsam mit den örtlichen Landtagskandidaten den Kramermakrt in Oldenburg besucht und Lebkuchenherzen verteilt. Freia Taeger konnte auch mit dem Ministerpräsident ein Wort wechseln und

hat sich für ein starkes Ammerland eingesetzt. Dabei ging es nicht nur um den Zusammenhalt der Gesellschaft und um die Verbesserung der Situation in den Schulen, sondern auch um zukunfsfähige Antworten. Stephan Weil betonte, das er sich gerade für die ländliche Situation mit einem finanzillem Paket für die Investitionen auch im Ammerland einsetzen möchte. Zum Schluss machte er den Wahlkämpfern Mut. Wir von der SPD Ammerland danken für die Unterstüzung.

 

Homepage SPD Ammerland

Sprechen Sie uns an!

Jede Meinung ist uns wichtig und bereichert die politische Diskussion. Bringen Sie sich bei den Sachthemen, Bebauungsplänen und anderen Vorhaben durch Ihre Ideen ein.

Wir hören Ihnen zu!

Machen Sie mit bei den demokratischen Prozessen. Wir nehmen Sie ernst!

Sprechen Sie uns an!

 

Ihre SPD Wiefelstede

 

 

Unser Abgeordneter

Besucherzähler

Besucher:185459
Heute:15
Online:1