MdB Gesine Multhaupt besucht die Mutter-Vater-Kind-Klinik (MVKK) in Wiefelstede

Veröffentlicht am 23.04.2008 in Allgemein

Auf Einladung des Geschäftsführers der MVKK für Prävention und Rehabilitation in Wiefelstede Herrn Uwe Röver besuchte die Bundestagsabgeordne-te des Wahlreises Ammerland/Oldenburg Gesine Multhaupt zusammen mit Mitgliedern der SPD-Fraktion und des OV´s die Klinik.

Frau Multhaupt betonte:“ Durch die 2007 eingelei-tet Gesundheitsreform sind Kuren wieder zur Pflichtleistung geworden. Stationäre Maßnahmen zur Vorsorge und Rehabilitation von Müttern und Vätern sind dadurch gesichert.“

Die MVKK verfügt über Arztpraxen, Physiotherapie-abteilung, Bewegungs- und Sportbereiche, eine Ke-gelbahn und ein FitnessCenter. Das Hallenbad mit extra Therapiebecken sowie das Freibad mit drei Schwimmbecken und die Sportplätze grenzen unmit-telbar an. Herr Röver erklärte bei einem Rundgang in seinem Haus. „Unser Haus hat durch die Gesund-heitsreform einen Schub nach Vorn getan. Es hat sich als richtig bewahrheitet unsere Geschäftspo-litik auf die Familien auszurichten!“

Die SPD-Politikerin Multhaupt zeigte sich er-freut, dass die politischen Weichenstellungen spürbare Verbesserungen für den Alltag ergeben. “Zwischen Familie, Beruf und Haushalt bleibt El-tern häufig nicht die Zeit, sich um die eigenen gesundheitlichen Probleme zu kümmern. Ruhepausen zum Kraft tanken, für viele Eltern ein Wunsch-traum, der sich im Alltag kaum verwirklichen lässt, können hier in der Einrichtung sehr gut verwirklicht werden.“

 

Homepage SPD Ammerland

Sprechen Sie uns an!

Jede Meinung ist uns wichtig und bereichert die politische Diskussion. Bringen Sie sich bei den Sachthemen, Bebauungsplänen und anderen Vorhaben durch Ihre Ideen ein.

Wir hören Ihnen zu!

Machen Sie mit bei den demokratischen Prozessen. Wir nehmen Sie ernst!

Sprechen Sie uns an!

 

Ihre SPD Wiefelstede

 

 

Unser Abgeordneter

Besucherzähler

Besucher:185459
Heute:14
Online:2