21.08.2011 in Kommunalpolitik

Die SPD Wiefelstede lädt ein zum Besuch des Solarparks auf dem Fliegerhorst

 

Die SPD Wiefelstede besucht am Freitag, dem 26. August 2011 die Baustelle des Solarparks auf dem Fliegerhorst in Oldenburg. Geplant ist eine Rundfahrt auf dem Gelände. Begleitet werden wir von Fachleuten, die uns den Solarpark in seiner Funktion erläutern.

Die Besichtigungstour auf dem Fliegerhorst wird ca. 1,5 Stunden dauern.

Abfahrt des Busses und Zusteigemöglichkeiten:
14:30 Uhr beim Rathaus Wiefelstede
14:45 Uhr bei der Haltestelle gegenüber dem NP-Markt in Metjendorf.
14:50 Uhr an der Wache zum Fliegerhorst

Anmeldungen bis Dienstag, 24.08. möglich bei Hans-Dieter Schneider, (04402 6773) und Jörg Weden (04402 60269)

21.05.2011 in Kommunalpolitik von SPD Ammerland

SPD ist stolz auf das Ammerland - Partei läutet den Wahlkampf ein

 
SPD-Kreisverbandsvorsitzender Dennis Rohde: "Wir sind die Ammerländer Volkspartei"

Westerstede – Die SPD ist gestartet: 114 Tage vor der Kommunalwahl am 11. September verabschiedete die Partei am Wochenende in Lindern einstimmig ihr Wahlprogramm für das Ammerland und nominierte 53 Kandidaten für den Kreistag. Slogan der SPD: „Unser Ammerland: richtig gut“.

16.03.2011 in Kommunalpolitik von SPD Ammerland

Aus Japan lernen heißt Abschalten - Im Falle eines GAUs ist das Ammerland Krisen- und nicht Rückzugsgebiet

 

Westerstede. Mit „großer Verwunderung“ haben die Ammerländer Sozialdemokraten die Stellungnahme des Landrats Jörg Bensberg aufgenommen, wonach im Falle eines Katastrophenfalls im Atomkraftwerk Unterweser das Ammerland Rückzugsgebiet für Betroffene sei und die Behörden auf alle denkbaren Szenarien vorbereitet seien.

28.01.2011 in Kommunalpolitik von SPD Ammerland

Rüdiger Kramer ist Bürgermeisterkandidat in Rastede!

 

Die Ammerländer SPD gratuliert ihm und wünscht für den anstehenden Wahlkampf viel Erfolg!
Es gratulierten Dennis Rohde (Kreisverbandsvorsitzender), Olaf Lies (Landesvorsitzender), Willi Janssen (stellv. OV-Vorsitzender), Sigrid Kramer und Horst Segebade (stellv. OV-Vorsitzender)

09.09.2010 in Kommunalpolitik von SPD Ammerland

Ammerländer Sozialdemokraten besichtigen ehem. Kleeblatt-Klinik in Rastede

 
Mitglieder der SPD Ammerland und der Rasteder Ratsfraktion besichtigten die Einrichtung der AWO Rastede. Foto: Harms.

Fünf Jahre lang stand die ehem. Kleeblatt-Klinik in Rastede leer. Seit dem 01. September ist wieder Leben auf dem Gelände – die AWO Weser-Ems hat das Gebäude übernommen und will nun mit dem Grünen Haus, der Wohnanlage für Menschen mit seelischer Behinderung der AWO Trialog Weser-Ems GmbH , dorthin umziehen.

Sprechen Sie uns an!

Jede Meinung ist uns wichtig und bereichert die politische Diskussion. Bringen Sie sich bei den Sachthemen, Bebauungsplänen und anderen Vorhaben durch Ihre Ideen ein.

Wir hören Ihnen zu!

Machen Sie mit bei den demokratischen Prozessen. Wir nehmen Sie ernst!

Sprechen Sie uns an!

 

Ihre SPD Wiefelstede

 

 

Unser Abgeordneter

Besucherzähler

Besucher:185459
Heute:37
Online:1