25.03.2011 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

SPD-Senioren: Jeder hat das Recht auf ein Einzelzimmer - Monika Noeker neue Kreisvorsitzende

 
Mitglieder des neuen Vorstandes mit ihren Gästen auf der Jahreshauptversammlung.

Westerstede – Wachwechsel bei den SPD-Senioren im Ammerland. Nachdem der bisherige Vorsitzende Walter Dittmann (77) aus Altersgründen nicht wieder kandidierte, wählte die Arbeitsgemeinschaft 60 plus Monika Noeker aus Apen einstimmig zur neuen Kreisvorsitzenden. Ihre Vertreter sind Annegret Bohlen (Bad Zwischenahn) und Wener Frohn (Rastede), Schriftführer wurde Günter Malz (Ocholt) als Nachfolger von Karl Feldmann, der sich in Zukunft noch stärker auf seine Arbeit als Vorsitzender der Westersteder SPD-Senioren und im Seniorenbeirat der Stadt Westerstede konzentrieren möchte.

23.03.2011 in Allgemein von SPD Ammerland

Bürgermeisterkandidat Matthias Huber überzeugt im voll besetzten Saal

 
Friedrich Hasseler, Matthias Huber und Volker Martz

Hengstforde. Aus allen Nähten platzte am vergangenen Dienstag der Saal der Hengstforder Mühle, denn hier hatten sich zahlreiche Gäste auf Einladung des SPD Gemeindeverbandes eingefunden, um sich die öffentliche Vorstellung von dem Bürgermeisterkandidaten Matthias Huber anzusehen.

16.03.2011 in Kommunalpolitik von SPD Ammerland

Aus Japan lernen heißt Abschalten - Im Falle eines GAUs ist das Ammerland Krisen- und nicht Rückzugsgebiet

 

Westerstede. Mit „großer Verwunderung“ haben die Ammerländer Sozialdemokraten die Stellungnahme des Landrats Jörg Bensberg aufgenommen, wonach im Falle eines Katastrophenfalls im Atomkraftwerk Unterweser das Ammerland Rückzugsgebiet für Betroffene sei und die Behörden auf alle denkbaren Szenarien vorbereitet seien.

05.03.2011 in Ortsverein

50 Jahre SPD in Wiefelstede....

 
Die SPD Wiefelstede in den 80ziger Jahren in Berlin - von links: Erwin Bartels, Jann Freimuth + Bürgermeister Momper

...ein Anlass für uns, in den Akten der vergangenen Jahre zu wühlen und somit die Geschichte unseres Ortsvereins neu zu entdecken. Die ersten Jahre waren schwer zu recherchieren. Da war sehr hilfreich der Fund eines verstaubten Aktenordners bei einem alten Genossen in einer Truhe, die in der Ecke seiner Scheune stand.

Die späteren Jahre sind besser dokumentiert. Dieter Schneider hat in den siebziger Jahren einen Teil der Akten durchsortiert und dem Archiv eine Struktur gegeben. Seit den 80er Jahren hat Jörg Weden dann durch sein großes Engagement für die Gestaltung unserer Ortsvereinszeitung viel an Material sammeln können, so dass heute doch ein beachtlicher Fundus (Aktenberge) an Informationen über den Ortsverein vorhanden ist.

05.03.2011 in Allgemein von SPD Ammerland

Parteitag bestätigt Kreisverbandsvorstand

 

Am 26.02.2011 fand der ordentliche Parteitag des SPD-Kreisverbandes Ammerland im Gasthof Scheppner in Augustfehn statt. Auf der Tagesordnung stand neben Neuwahlen des Vorstandes auch die Verabschiedung eines Leitantrags im Mittelpunkt.

Sprechen Sie uns an!

Jede Meinung ist uns wichtig und bereichert die politische Diskussion. Bringen Sie sich bei den Sachthemen, Bebauungsplänen und anderen Vorhaben durch Ihre Ideen ein.

Wir hören Ihnen zu!

Machen Sie mit bei den demokratischen Prozessen. Wir nehmen Sie ernst!

Sprechen Sie uns an!

 

Ihre SPD Wiefelstede

 

 

Unser Abgeordneter

Besucherzähler

Besucher:185459
Heute:18
Online:1