Sigrid Rakow als Landratskandidatin nominiert

Veröffentlicht am 26.03.2006 in Presse

Sigrif Rakow

Westerstede. Auf seiner letzten Sitzung nominierte der Kreisverbandsvorstand der Ammerländer Sozialdemokraten Sigrid Rakow, MdL, einstimmig als Kandidatin für die Landratswahl am 10. September 2006.

Dieser Vorschlag wird von der Kreistagsfraktion unterstützt und den Delegierten der Wahlkreisdelegiertenkonferenz am 12. Mai im „Ocholter Hof“ zur endgültigen Beschlussfassung vorgelegt.

Sigrid Rakow, die das Ammerland seit 2003 im Niedersächsischen Landtag vertritt und dem Ammerländer Kreistag schon seit langem angehört, bringt nach den Worten des Kreisverbandsvorsitzenden Heino Hinrichs „Sachverstand und soziale Verantwortung“ als prägende Merkmale ihres politischen Engagements ein.

Sigrid Rakow selbst äußert sich sehr zufrieden über den großen Vertrauensbeweis; sie ruft die Partei zu einem selbstbewussten und engagierten Wahlkampf auf. „Die Bürger müssen wieder stärker an der politischen Entscheidungsfindung beteiligt werden“, fordert Sigrid Rakow in einer ersten Stellungnahme. Politische Ränkespiele dürfen kein Ersatz für sachlich fundierte politische Entscheidungen sein. Nur so kann Politik wieder verständlich gemacht werden für den mündigen Bürger.

Auch in ihrer Heimatgemeinde Edewecht ist die Kandidatin in erster Reihe politisch tätig. Als Ortsvereinsvorsitzende ihrer Partei ist sie eine der tragenden Figuren im politischen Tagesgeschäft. Sie ist ferner Mitglied im Kirchenvorstand und in der Kreissynode und befasst sich insbesondere mit Finanzangelegenheiten und Fragen der Kindergartenarbeit.

Bis zu ihrer Wahl in den Niedersächsischen Landtag war Sigrid Rakow Rektorin der Brakenhoffschule in Westerstede. Auch aufgrund ihrer kaufmännischen Ausbildung und Mitarbeit in einem Frankfurter Großunternehmen ist sie nach Meinung des Kreisverbandvorstandes in der Lage, wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und zu begleiten.

Karl-Theodor Hasseler

Infos unter: www.sigrid-rakow.de

 

Homepage SPD Ammerland

Sprechen Sie uns an!

Jede Meinung ist uns wichtig und bereichert die politische Diskussion. Bringen Sie sich bei den Sachthemen, Bebauungsplänen und anderen Vorhaben durch Ihre Ideen ein.

Wir hören Ihnen zu!

Machen Sie mit bei den demokratischen Prozessen. Wir nehmen Sie ernst!

Sprechen Sie uns an!

 

Ihre SPD Wiefelstede

 

 

Unser Abgeordneter

Besucherzähler

Besucher:185459
Heute:37
Online:1