Besichtigung der neuen Flüchtlingsunterkunft

Veröffentlicht am 23.05.2023 in Fraktion

Das Land Niedersachsen ist nach dem Asylge­setz verpflichtet, anteilig die im Bundesgebiet um Asyl oder Schutz nachsuchenden ausländischen Staatsangehörigen aufzunehmen. Die Aufnahmequote richtet sich nach dem sogenannten „Königsteiner Schlüssel". Niedersachsen unterhält für diese Personenkreise an den Standorten Braunschweig, Bramsche und Friedland, Oldenburg und Osnabrück Anlaufpunkte der Landes­auf­nah­me­be­hörde Niedersachsen (LAB NI). 

Am 23.5.23 folgten einige Fraktionsmitglieder der SPD im Rat der Gemeinde Wiefelstede einer Einladung der Verwaltung. Im "Schwarzer Weg" in Metjendorf konnten sich die Ratsmitglieder selbst einen Eindruck von der zukünftigen Flüchtlingsunterkunft machen. Die ehemaligen Büros der BWE Bau wurden mit Betten, Regalen und jeweils einer Kühl-Gefrierschrank-Kombination ausgestattet. Bis zu 45 Schutzsuchende können hier untergebracht werden.

Im Innenhof wurden vier Sanitärcontainer aufgestellt. Auch diese konnten die Ratsmitglieder besichtigen.

Bereits Ende Mai werden die ersten Bewohner hier erwartet.

Weitergenhende Informationen finden Sie hier -->(click)

 

News

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Sprechen Sie uns an!

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie bereichert die politische Diskussion. Besonders in der Kommunalpolitik ist es von großer Wichtigkeit, dass persönliche Blickwinkel und Meinungen zusammenkommen und miteinander ein produktives Ganzes bilden. „Schalten Sie sich ein“ und begleiten Sie die Qualität politischer Entscheidungen in unserer Gemeinde.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Interesse, Ihre Ideen und Vorschläge!

Ihre SPD Wiefelstede

MdB Dennis Rohde

MdL Björn Meyer