Neuigkeiten aus dem Straßen- und Verkehrsausschuss

Veröffentlicht am 06.03.2024 in Kommunalpolitik

Am 4.3.2024 tagte der Straßen- und Verkehrsausschuss

Zahlreiche Empfehlungen an den Gemeinderat wurden einstimmig beschlossen.

- Am Sportplatz Wiefelstede soll die Flutlichtanlage des C-Platzes auf LED Technik umgerüstet werden. Der kalkulierte Kostenanteil der Gemeinde beläuft sich auf 21200,00 €.

- Für den Sportplatz Metjendorf sollen zwei Mährobotern angeschafft, sowie eine Beregnungsanlage mit automatischen Beregnern für den A, B und C-Platz hergestellt werden. Im Zuge dieser Arbeiten ist die Erstellung eines Brunnens mit einer Pumpe zur Bewässerung der Anlage geplant. Zu diesen Projekten wird ebenfalls eine Ausschreibung erfolgen.

- Die Anschaffung neuer bzw. zu ersetzender Spielgeräte ist geplant für den 

a) Spielplatz „An der Obstbaumwiese“: Spielturm

b) Spielplatz „Hörner Straße“: Sitzkarussell

c) Bolzplatz „Görlitzer Straße“: Aluminiumtore

Die dafür eingeplanten Mittel belaufen sich auf 30000,00 EUR

- Für Unterhaltungsmaßnahmen an Straßen, Wegen und Plätzen werden im Jahr 2024 insgesamt 480.000,00€ eingeplant.

- Der Entwässerungsgraben (mit Ausweichbucht) wird im Zuge des Neubaus des Feuerwehrhauses am Kornweg erstellt. Das Auftragsvolumen beträgt 180.000,00€

- Die Benennung der Erschließungsstraße laut Bauleitplanung 153 wurde beschlossen. Die Straße erhält die Bezeichnung „An der Ofener Bäke“.

- Die Ausschreibung zum Weiterbetrieb der Linien 330 und 340 des Regional-und Stadtbusverkehrs ist abgeschlossen. Die Kostenbeteiligung der Gemeinde zur Aufrechterhaltung des 30 Minuten-Taktes (bzw. des 1-Stunden-Taktes bis Conneforde) beträgt ab dem 01.08.2024 128.000,00€ jährlich.

 

Weitere Infos, sowie (ab etwa dem 9.3.24) das Protokoll der Sitzung finden Sie hier: >Link<

 

 

News

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Sprechen Sie uns an!

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie bereichert die politische Diskussion. Besonders in der Kommunalpolitik ist es von großer Wichtigkeit, dass persönliche Blickwinkel und Meinungen zusammenkommen und miteinander ein produktives Ganzes bilden. „Schalten Sie sich ein“ und begleiten Sie die Qualität politischer Entscheidungen in unserer Gemeinde.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Interesse, Ihre Ideen und Vorschläge!

Ihre SPD Wiefelstede

MdB Dennis Rohde

MdL Björn Meyer