Nachrichten zum Thema Aus den Arbeitsgemeinschaften

12.08.2018 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

Besuch beim Küchengarten, Jaspershof

 
Vorstand AG 60plus und Mitglieder Küchengarten

Der Vorstand ist heute zu Gast im Küchengarten des Jaspershofs in Westerstede. Ein beeindruckendes Projekt, das von Christina Martens ins Leben gerufen wurde und von ihr auch geleitet wird. Insgesamt 70 Mitglieder stark ist die Gruppe. Mit unermüdlichem Einsatz und Begeisterung sind alle am Projekt beteiligt. Beim Vortrag von Frau Martens konnten wir die Begeisterung für das Projekt spüren. Ein Dank an unsere Vorstandsmitglied Otto Döpke der die Organisation übernommen hat.

25.03.2011 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

SPD-Senioren: Jeder hat das Recht auf ein Einzelzimmer - Monika Noeker neue Kreisvorsitzende

 
Mitglieder des neuen Vorstandes mit ihren Gästen auf der Jahreshauptversammlung.

Westerstede – Wachwechsel bei den SPD-Senioren im Ammerland. Nachdem der bisherige Vorsitzende Walter Dittmann (77) aus Altersgründen nicht wieder kandidierte, wählte die Arbeitsgemeinschaft 60 plus Monika Noeker aus Apen einstimmig zur neuen Kreisvorsitzenden. Ihre Vertreter sind Annegret Bohlen (Bad Zwischenahn) und Wener Frohn (Rastede), Schriftführer wurde Günter Malz (Ocholt) als Nachfolger von Karl Feldmann, der sich in Zukunft noch stärker auf seine Arbeit als Vorsitzender der Westersteder SPD-Senioren und im Seniorenbeirat der Stadt Westerstede konzentrieren möchte.

15.05.2009 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

Crisis? What Crisis? Gründung einer Arbeitsgemeinschaft von Selbstständigen (AGS) in der SPD

 
Der neue Vorstand mit Referentin Angelika Dorsch und KV-Vorsitzenden Dennis Rohde

Bad Zwischenahn-
Keine Zeit lassen die Unternehmer in der SPD ungenutzt, um inhaltlich voranzukommen. So stand schon die Gründungssitzung unter inhaltlichem Schwerpunkt. Unter der Überschrift „ Krise im Mittelstand?“ unterrichtete Angelika Dorsch, Fachreferentin für Marketing und Motivationscoaching, aus ihrer langen Erfahrung mit dem Mittelstand und empfahl kurzweilig und sensibel die eine oder andere „Überlebensstrategie für Unternehmer“.

24.06.2007 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

Wissbegierige SPD-Senioren on Tour

 

Die obligatorische 6-Tagesfahrt führte in diesem Jahr die Teilnehmer der Arbeitsgemeinschaft (AG) SPD 60 plus des Kreisverbandes Ammerland in die Mark Brandenburg. Als Domizil wurde die Kleinstadt Luckenwalde gewählt.

Sprechen Sie uns an!

Jede Meinung ist uns wichtig und bereichert die politische Diskussion. Bringen Sie sich bei den Sachthemen, Bebauungsplänen und anderen Vorhaben durch Ihre Ideen ein.

Wir hören Ihnen zu!

Machen Sie mit bei den demokratischen Prozessen. Wir nehmen Sie ernst!

Sprechen Sie uns an!

 

Ihre SPD Wiefelstede

 

 

Unser Abgeordneter

Besucherzähler

Besucher:185459
Heute:4
Online:1