Nachrichten zum Thema Aus den Arbeitsgemeinschaften

17.09.2018 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

Sommerfest AG60plus ein voller Erfolg

 

Eins hatte sich der Vorstand vorgenommen. Der Spaß und die Geselligkeit sollten beim Sommerfest der AG60plus an erster Stelle stehen. Die Bilder zeigen das es gelungen ist. 

17.09.2018 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

Sommerfest AG60plus ein voller Erfolg

 

Eins hatte sich der Vorstand vorgenommen. Der Spaß und die Geselligkeit sollten beim Sommerfest der AG60plus an erster Stelle stehen. Die Bilder zeigen das es gelungen ist. 

12.08.2018 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

Besuch beim Küchengarten, Jaspershof

 
Vorstand AG 60plus und Mitglieder Küchengarten

Der Vorstand ist heute zu Gast im Küchengarten des Jaspershofs in Westerstede. Ein beeindruckendes Projekt, das von Christina Martens ins Leben gerufen wurde und von ihr auch geleitet wird. Insgesamt 70 Mitglieder stark ist die Gruppe. Mit unermüdlichem Einsatz und Begeisterung sind alle am Projekt beteiligt. Beim Vortrag von Frau Martens konnten wir die Begeisterung für das Projekt spüren. Ein Dank an unsere Vorstandsmitglied Otto Döpke der die Organisation übernommen hat.

25.03.2011 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

SPD-Senioren: Jeder hat das Recht auf ein Einzelzimmer - Monika Noeker neue Kreisvorsitzende

 
Mitglieder des neuen Vorstandes mit ihren Gästen auf der Jahreshauptversammlung.

Westerstede – Wachwechsel bei den SPD-Senioren im Ammerland. Nachdem der bisherige Vorsitzende Walter Dittmann (77) aus Altersgründen nicht wieder kandidierte, wählte die Arbeitsgemeinschaft 60 plus Monika Noeker aus Apen einstimmig zur neuen Kreisvorsitzenden. Ihre Vertreter sind Annegret Bohlen (Bad Zwischenahn) und Wener Frohn (Rastede), Schriftführer wurde Günter Malz (Ocholt) als Nachfolger von Karl Feldmann, der sich in Zukunft noch stärker auf seine Arbeit als Vorsitzender der Westersteder SPD-Senioren und im Seniorenbeirat der Stadt Westerstede konzentrieren möchte.

15.05.2009 in Aus den Arbeitsgemeinschaften von SPD Ammerland

Crisis? What Crisis? Gründung einer Arbeitsgemeinschaft von Selbstständigen (AGS) in der SPD

 
Der neue Vorstand mit Referentin Angelika Dorsch und KV-Vorsitzenden Dennis Rohde

Bad Zwischenahn-
Keine Zeit lassen die Unternehmer in der SPD ungenutzt, um inhaltlich voranzukommen. So stand schon die Gründungssitzung unter inhaltlichem Schwerpunkt. Unter der Überschrift „ Krise im Mittelstand?“ unterrichtete Angelika Dorsch, Fachreferentin für Marketing und Motivationscoaching, aus ihrer langen Erfahrung mit dem Mittelstand und empfahl kurzweilig und sensibel die eine oder andere „Überlebensstrategie für Unternehmer“.

News

17.04.2024 18:16 Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers
China-Reise des Bundeskanzlers: Wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie Rolf Mützenich, Fraktionsvorsitzender: Erneut hat ein direktes Gespräch des Bundeskanzlers mit Präsident Xi wichtige Impulse für eine gemeinsame Diplomatie im Krieg in der Ukraine geben können. Nicht umsonst ist die Reise des Bundeskanzlers vom ukrainischen Präsidenten Selenskyj sehr positiv bewertet worden. „Erneut hat ein direktes Gespräch… Rolf Mützenich zur China-Reise des Bundeskanzlers weiterlesen

16.04.2024 15:10 Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland
“Wir werden nicht das Streichkonzert im sozialen Bereich machen. Ganz im Gegenteil” In der aktuellen Folge des Podcasts „Lage der Fraktion“ ist Bernd Westphal zu Gast, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion. Er erklärt, warum die wirtschaftliche Lage besser ist, als viele sagen; dass die Kritik der Wirtschaftsverbände an der Bundesregierung unangemessen ist, und, wieso die… Bernd Westphal im Podcast zur wirtschaftlichen Lage in Deutschland weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Sprechen Sie uns an!

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sie bereichert die politische Diskussion. Besonders in der Kommunalpolitik ist es von großer Wichtigkeit, dass persönliche Blickwinkel und Meinungen zusammenkommen und miteinander ein produktives Ganzes bilden. „Schalten Sie sich ein“ und begleiten Sie die Qualität politischer Entscheidungen in unserer Gemeinde.

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Interesse, Ihre Ideen und Vorschläge!

Ihre SPD Wiefelstede

MdB Dennis Rohde

MdL Björn Meyer